Das Element für den ökologischen Bau

Ein Dübelholzelement besteht aus getrockneten Brettlamellen, die untereinander mit Holzdübeln verbunden sind. Durch den Feuchteausgleich quellen die getrockneten Holzdübel auf und klemmen im Bohrloch fest und es entsteht ein Element vollständig aus massivem Holz.

 

 

Pluspunkte des Dübelholzes:

  • kurze, schnelle Montage
  • Decken sofort nach Montage begehbar
  • durch Verzicht auf Leim und metallische Verbindungen ist es ökologisch hervorragend, da es umweltschonend ist
  • Elemente können wiederverwendet werden, da sie komplett aus Holz sind oder als Energieträger verbrannt werden
  • es gibt keine Entsorgungsprobleme und -kosten
  • Wände sind schlanker als Beton- oder Mauerwände
  • Einsatz für Geschossdecken, Wände und Dach
  • ab 80mm Stärke gutes Brandverhalten